Verlagsvorschau

Verlagsvorschau 2 | 2021 als PDF herunterladen

Verlagsvorschau Hartmann Books Herbst 2021
Die letzten Monate haben wir uns nur zwischen Büro und dem heimischen Garten bewegt. Reisen? Fehlanzeige!
Verleger brauchen wie Gärtner Geduld – Bücher und Pflanzen wachsen langsam. Manches gedeiht schneller, anderes langsamer, manches gar nicht. Sorgfalt, Herz und Ausdauer sind notwendig, um im Herbst ernten zu können. Bücher – das wurde uns dieses Frühjahr bewusst – haben  ähnliche Reifephasen und -zeiten wie der Garten, aber solange sie lieferbar sind, und das bei uns über viele Jahre, begleiten sie uns, die Künstler und die Menschen, die sie kaufen. In diesem Sinne wünschen wir allen fertigen und gerade wachsenden Büchern den richtigen Standort, Sonne und Regen, immer in der nötigen Menge.

Verlagsvorschau 1 | 2021 als PDF herunterladen

Verlagsvorschau Hartmann Books Frühjahr 2021
Ist da draußen irgendwer?
Unsere mehr oder weniger strukturierten Schreibtische stehen symbolisch für das letzte Jahr: hier haben wir die meiste Zeit verbringen müssen und hier trifft man nur ganz selten mal richtige Menschen, außer uns selbst oder den Paketbot*innen. Fast alle unsere Ideen, Projekte und Bücher entwickeln sich aber bei persönlichen Begegnungen und die waren im letzten Jahr sehr sehr sporadisch. Gerne würden wir für die Zukunft (stellvertretend für alle Kulturschaffenden) den Virolog*innen zurufen. »Geben Sie Begegnungsfreiheit«, dann können sich unsere Gedanken (und Bücher) auch wieder frei entwickeln, aber die Zahlen und die Kurven, jaja, wir wissen schon…..siehe auch die Vorderseite dieser Vorschau, auf der wir probieren Inzidenzien, Umsatz- und Absatzhöhen, persönliche Motivation und Weinkonsum ins subjektiv empfundene Verhältnis zu setzen.

Verlagsvorschau 2 | 2020 als PDF herunterladen